ROLFING Movement Integration®

In den späteren Jahren Ihrer Arbeit brachte Dr. Ida Rolf das Konzept der Rolfing Movement Integration hervor, welches dann von verschiedenen Kollegen, ganz besonders jedoch von dem französischen Tänzer und Rolfer Hubert Godard bis heute weiterentwickelt und vertieft wurde.

 

Während durch die strukturelle Rolfing Arbeit manuell an den Faszien gearbeitet wird, deckt das Rolfing Movement den funktionellen Aspekt der menschlichen Haltung, und Bewegung ab. Dies wird durch gezielte Körperübungen erreicht, die positive Veränderungen in der Körperstruktur des Menschen fördern und unterstützen. Die Felder von Wahrnehmung, Koordination, Körperstruktur und Psychologie werden hierbei zu einem ganzheitlichen Ansatz verbunden.

 

Durch Rolfing Movement

 

- lernen Sie Ihren Körper zu stabilisieren

- verbessern und erweitern Sie Ihren

   Bewegungsspielraum

- steigern Sie Ihre Körperwahrnehmung

- vergrößern Sie den gefühlten inneren

   Raum Ihres Körpers

- lernen Sie, sich den Raum um sich zu

   erschließen und effektiv zu nutzen

- erlangen Sie Klarheit darüber wie andere

   Menschen Sie sehen

 

Rolfing Movement wird in vielen Fällen in die strukturelle Rolfingarbeit integriert, es wird aber auch in Einzelsitzungen oder Movement Workshops vermittelt. 

 

Achtung!

Vom 06.09. bis zum 24.09. bleibt die Praxis geschlossen. Termine können jedoch per Mail oder über die Mobilrufnummer vereinbart werden.