Dr. Rolf

 

"Der eine mag seinen verlorenen Kampf mit der Schwerkraft als scharfen Schmerz im Rücken empfinden, ein anderer als ein wenig schmeichelhaftes Aussehen seines Körpers, wieder ein anderer als ständige Müdigkeit und Stress und noch jemand anderes als ständig bedrohliche Umwelt. Diejenigen, die über vierzig sind, mögen es Alter nennen - all diese Signale können aber auch auf ein einzelnes Problem hindeuten, so hervorstehend in der eigenen Struktur und in der Struktur anderer, dass es ignoriert wurde: der Körper ist aus der Balance geraten. Er ist im Konflikt mit der Schwerkraft."

 

(Ida P. Rolf)

 

Rolfing wurde in der Mitte des letzten Jahrhunderts von Dr. Ida Rolf entwickelt.

Ida Rolf war eine der ersten Frauen die in den 20er Jahren in den USA einen Doktortitel in Biochemie und Physiologie erhielten. Ihr ungeheuerer Wissensdurst und das Bestreben Lösungen für gesundheitliche Probleme zu finden, brachten Sie mit verschiedenen Lehren in Berührung. Dazu gehörten unter anderem Yoga, Osteopathie und Chiropraktik. Die hieraus gewonnenen Erkenntnisse führten schließlich zur Entwicklung der Strukturellen Integration, welche sehr bald von Ihren Schülern liebevoll Rolfing genannt wurde.

 

Achtung!

Vom 06.09. bis zum 24.09. bleibt die Praxis geschlossen. Termine können jedoch per Mail oder über die Mobilrufnummer vereinbart werden.